Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020 , Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020 , Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020 , Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020 , Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020 , Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020 , Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020 , Boom from Leyla Rodriguez @ the International Short Film Festival Detmold 23. - 25. OKTOBER 2020
25.10.2020. - 09:22:00

https://www.stadthalle-detmold.de/veranstaltungen/kalender/2020-10-25-in...
https://www.lz.de/lippe/detmold/22884417_International-Short-Film-Festiv...
https://www.filmportal.de/veranstaltung/16th-international-short-film-fe...
https://www.audioskript.de/international-short-film-festival-detmold-23-...

Wir feiern die 16. Auflage des ISFF Detmold! Unter dem Motto: „Filme für alle“.

Das International Short Film Festival Detmold widmet sich hochwertigen Kurzfilmen von Independent-Filmemacher*innen aus Deutschland und der ganzen Welt. Im Fokus des Filmfestivals stehen nichtkommerzielle Kurzfilme. Die Filme stammen aus den Kategorien Dokumentation, Animation, Experimental und Fiktion.

Über die Filmvorführungen hinaus freuen wir uns auf zahlreiche Kunst- und Musik-Events auf dem Gelände des Filmfestivals, bei denen talentierte Nachwuchs- und arrivierte Künstler ihre Arbeiten und künstlerischen Darbietungen verschiedener Kunstformen präsentieren. Zu den Sonder-Events zählen Interviews, Podiumsdiskussionen, Kunstausstellungen sowie Sound-, Licht- und Musik-Performances und „Straßentheater“ – und das alles in der Stadthalle.

Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben teilzunehmen. Daher werden ausgewählte Filmblöcke mit Audiodeskriptionen für Sehbehinderte - und Untertiteln für Hörgeschädigte - versehen und bieten so die einmalige Gelegenheit zur integrativen Teilnahme, und der gesamte Veranstaltungsort ist leicht zugänglich, so dass jeder mitmachen kann.

An einem Veranstaltungstag gibt es mehrere Filmblöcke (ca. 3-4 Stunden). Für jeden Block gibt es ein Ticket zu kaufen. Möchten Sie mehrere Blöcke sehen, müssten Sie für jeden Block jeweils ein Ticket kaufen.

Detaillierte Informationen gibt es beim Veranstalter unter www.fest-der-filme.de.

The ISFF Detmold is dedicated to high-quality films by innovative filmmakers from all around the world. More than 3,000 short film submissions come from around 80 countries each year. The festival focuses more on non-commercial short films: Documentary, animated, experimental and feature films. From big premieres to the first work of young talents everything is represented. In addition to the short films, there will be numerous highlights of art and music during the festival.

Veranstalter: Kultur und Art Initiative e. V., Charles-Lindbergh-Ring 10, 32756 Detmold Germany, fest-der-filme.de

25.10.2020, 18:15 Uhr
Foto/Bild von reservix

Nach der aktuellen CoronaSchVO sind Veranstalter laut §2a dazu verpflichtet eine Rückverfolgbarkeit der Gäste sicherzustellen. Dazu bitten wir Sie die Kontaktdatenfelder auf Ihrem gekauften Ticket vor der Veranstaltung auszufüllen.

Internationale Short Film Festival Detmold 23.-25. OKTOBER 2020 Stadthalle Detmold

Kurzfilme aus mehr als 80 Ländern der Welt!

Wir feiern die 16. Auflage des ISFF Detmold! Unter dem Motto: "Filme für alle".

Das International Short Film Festival Detmold widmet sich hochwertigen Kurzfilmen von Independent-Filmemacher*innen aus Deutschland und der ganzen Welt. Im Fokus des Filmfestivals stehen nichtkommerzielle Kurzfilme. Die Filme stammen aus den Kategorien Dokumentation, Animation, Experimental und Fiktion.

Über die Filmvorführungen hinaus freuen wir uns auf zahlreiche Kunst- und Musik-Events auf dem Gelände des Filmfestivals, bei denen talentierte Nachwuchs- und arrivierte Künstler ihre Arbeiten und künstlerischen Darbietungen verschiedener Kunstformen präsentieren. Zu den Sonder-Events zählen Interviews, Podiumsdiskussionen, Kunstausstellungen sowie Sound-, Licht- und Musik-Performances und "Straßentheater" - und das alles in der Stadthalle.

Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben teilzunehmen.
Daher werden ausgewählte Filmblöcke mit Audiodeskriptionen für Sehbehinderte - und Untertiteln für Hörgeschädigte - versehen und bieten so die einmalige Gelegenheit zur integrativen Teilnahme, und der gesamte Veranstaltungsort ist leicht zugänglich, so dass jeder mitmachen kann.

An einem Veranstaltungstag gibt es mehrere Filmblöcke (ca. 3-4 Stunden). Für jeden Block gibt es ein Ticket zu kaufen. Möchten Sie mehrere Blöcke sehen, müssten Sie für jeden Block jeweils ein Ticket kaufen.

Den genauen Zeitplan sowie weitere Informationen unter www.fest-der-filme.de.

Location:
Stadthalle Detmold
Schlossplatz 7
32756 Detmold