Hamburg/ Germany

SEP 25 – 27 | VIDEOCAMPING, NEUBAUWOHNUNG Eine Situation der Galerie Genscher Opening: Fr. 25. September ab 19h Marktstrasse 138, Hamburg/ GERMANY

ORDNUNGSVORSCHRIFTEN DES CAMPINGPLATZ

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Die Ordnungsvorschriften werden zwecks Schutzes der Interessen aller Gäste im Campingplatz (im weiteren Text: Camper) verabschiedet.
2. Die Ordnungsvorschriften legen die Verhaltenspflichten der Camper bei der Nutzung der Unterkunftsdienstleistungen im Campingplatz sowie die
Gebrauchsweise der Geräte und Ausrüstung im Campingplatz fest.

II. CAMPERREGISTRATION

1. Nach der Ankunft ist der Camper verpflichtet, sich bei der Rezeption anzumelden und seine persönlichen Ausweise zwecks Eintragung ins Gästebuch

SEP 25 – 27 | VIDEOCAMPING, NEUBAUWOHNUNG Eine Situation der Galerie Genscher Op

REIZ UND REAKTION KOLLEKTIVE NACHBARSCHAFTSWACHE 09.08.–14.08.2015 Eröffnung: Sa. 08.08.2015, 21:42 UHR Galerie Genscher, Hamburg/ GERMANY

Die situative Gegebenheit erzählt aktuell von Polizeigewalt, bedingt durch Mauern, die hochgezogen wurden. »Auf diesen Reiz, der von staatlicher Macht gegeben wurde, reagieren wir und kehren ihn ins Gegenteil. Unsere Antwort ist die „Kollektive Nachbarschaftswache“«. Das Zitat von Walter Ulbricht: „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen.“ interpretiert das Künstlerkollektiv frei nach Joseph Beuys um und antwortet darauf mit künstlerischen Interventionen, die nur scheinbar dem gleichen Muster folgen – eine Mauer hochzuziehen.

REIZ UND REAKTION KOLLEKTIVE NACHBARSCHAFTSWACHE 09.08.–14.08.2015  Eröffnung: S