Notice Board

PILAR BAR präsentiert PILAR BAR & Filme die ich gemacht hab als ich auf meine Mutter aufpassen musste am Samstag, am 27.10.2016 um 21:00 Uhr, Hamburg/ GERMANY

PILAR BAR präsentiert am Samstag, am 27.10.2016 um 21:00 Uhr:

Filme die ich gemacht hab als ich auf meine Mutter aufpassen musste

in

PILAR BAR & The Feather Theories

Pilar Cruz ist eine kubanische Performance-Künstlerin. Sie wuchs in
Miami (USA) auf, lebte an verschieden Orte und seit den 90er Jahren
im Hamburger Karolinenviertel.

Seit zwei Jahrzehnten ist Cruz in der Hamburger Kunst- und
Musikszene zuhause. In der Galerie Genscher in der
Marktstraße 138 entwickelt sie ab dem 21.10.2016 über den Zeitraum

PILAR BAR präsentiert PILAR BAR & Filme die ich gemacht hab als ich auf meine Mu

22.10. – 12.11.2016 PILAR BAR & The Feather Theories Pilar Cruz & Special Guests Opening: 21.10.2016, 20:30 Uhr Galerie Genscher Marktstraße 138 / Hinterhof 20357 Hamburg / GERMANY

Pilar.Bar

Lass dich fallen,

lerne Schlangen beobachten, pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein,
mache kleine Zeichen, die „Ja“ sagen und
verteile sie überall in deinem Haus.
Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen, schaukle so hoch du kannst
mit deiner Schaukel bei Mondlicht.
Pflege verschiedene Stimmungen,
verweigere „verantwortlich zu sein“,
tue es aus Liebe.
Glaube an Zauberei, lache eine Menge,
bade im Mondlicht.
Träume wilde phantasievolle Träume,
zeichne auf die Wände.
Lies jeden Tag.

Homeless

08. OKT 2016, 20 Uhr | Galerie Genscher Ghosts: Auferstehung Der Galerie GenscherDie Auferstehung der Galerie Genscher. „Erscheinungsformen“ Jewgeni Roppel und Silvia Berger (Frau Kraushaar) Sound- und Video/ Installation Conceptual Drinking/ Happening

Die Auferstehung der Galerie Genscher.

„Erscheinungsformen“

Jewgeni Roppel
und
Silvia Berger (Frau Kraushaar)

Sound- und Video/ Installation
Conceptual Drinking/ Happening

……………………..……………………..…………

Special:
Zur Finnisage erscheint eine Dokumentation in Heftform.
……………………..……………………..………….

Ort:
Trägerverein Marktstraße 138 e.V (Hinterhof, Erdgeschoß)
……………………..……………………..……….

Mit der Finnisage der Installation „Erscheinungsformen“ bezieht Galerie Genscher einen neuen Raum in vertrauter Umgebung.
Rein in den Innenhof und unten im Erdgeschoß durch die Glastür….

08. OKT 2016, 20 Uhr | Galerie Genscher Ghosts: Auferstehung Der Galerie Gensche

TOMBOY - PRINCESS NOKIA

Galerie Genschers Geist präsentiert: „ERSCHEINUNGSFORMEN“ Ort: Künstlerhaus Vorwerkstift (Garten) (bei Regen in der Galerie) Vorwerkstraße 21 20357 Hamburg Opening: Samstag 17. September ab 19 Uhr

Achtung! Zu viel Realismus macht stumpf und dröge!

Wir sitzen im Salon mit Albert von Schrenck-Notzing und halten seine warme Hand.

Ist das wirklich die schönste aller Welten?
Wir sagen ja.
Erscheinungen, Schwebephänomene und Stimmen aus einer anderen Sphäre durchdringen die jenseitige Welt und verschaffen sich Aufmerksamkeit.

Ein Gespenst geht um!

Heute wartet ein neuer Geist auf uns, ein ganz junger Geist.
Gestern trug er noch ein Haus auf dem Rücken.

Kinder kommt, wir gehen ins Licht.
Galerie Genschers Geist erwartet euch….

……………………..……………………..……………………..…………………

Galerie Genschers Geist präsentiert:  „ERSCHEINUNGSFORMEN“ Ort: Künstlerhaus Vor