Notice Board

08. OKT 2016, 20 Uhr | Galerie Genscher Ghosts: Auferstehung Der Galerie GenscherDie Auferstehung der Galerie Genscher. „Erscheinungsformen“ Jewgeni Roppel und Silvia Berger (Frau Kraushaar) Sound- und Video/ Installation Conceptual Drinking/ Happening

Die Auferstehung der Galerie Genscher.

„Erscheinungsformen“

Jewgeni Roppel
und
Silvia Berger (Frau Kraushaar)

Sound- und Video/ Installation
Conceptual Drinking/ Happening

……………………..……………………..…………

Special:
Zur Finnisage erscheint eine Dokumentation in Heftform.
……………………..……………………..………….

Ort:
Trägerverein Marktstraße 138 e.V (Hinterhof, Erdgeschoß)
……………………..……………………..……….

Mit der Finnisage der Installation „Erscheinungsformen“ bezieht Galerie Genscher einen neuen Raum in vertrauter Umgebung.
Rein in den Innenhof und unten im Erdgeschoß durch die Glastür….

08. OKT 2016, 20 Uhr | Galerie Genscher Ghosts: Auferstehung Der Galerie Gensche

TOMBOY - PRINCESS NOKIA

Galerie Genschers Geist präsentiert: „ERSCHEINUNGSFORMEN“ Ort: Künstlerhaus Vorwerkstift (Garten) (bei Regen in der Galerie) Vorwerkstraße 21 20357 Hamburg Opening: Samstag 17. September ab 19 Uhr

Achtung! Zu viel Realismus macht stumpf und dröge!

Wir sitzen im Salon mit Albert von Schrenck-Notzing und halten seine warme Hand.

Ist das wirklich die schönste aller Welten?
Wir sagen ja.
Erscheinungen, Schwebephänomene und Stimmen aus einer anderen Sphäre durchdringen die jenseitige Welt und verschaffen sich Aufmerksamkeit.

Ein Gespenst geht um!

Heute wartet ein neuer Geist auf uns, ein ganz junger Geist.
Gestern trug er noch ein Haus auf dem Rücken.

Kinder kommt, wir gehen ins Licht.
Galerie Genschers Geist erwartet euch….

……………………..……………………..……………………..…………………

Galerie Genschers Geist präsentiert:  „ERSCHEINUNGSFORMEN“ Ort: Künstlerhaus Vor

Mit Bitte um… Nachsicht GALERIE GENSCHER /THE OPENING ROOM Sonntag, den 3. Juli 2016 19:00 – 20:30 Uhr

Diskussion zur Ausstellung »Mit Bitte um Durchsicht. Vom Zeigen und Verbergen« mit dem Kuratorenteam und ausstellenden Künstlern im „The Opening Room“ der Galerie Genscher (Marktstraße 138). Es findet eine offene Diskussionsrunde zur Erörterung des kuratorischen Kozepts und der künstlerischen Positionen statt mit Bitte um Nachfragen. Inhaltliche Anknüpfungspunkte können über das gleichnamige Freiexemplar (Materialverlag der HFBK) bezogen werden.

Rückblick / Durchblick / Weitblick

Mit Bitte um Durchsicht. Vom Zeigen und Verbergen:
https://www.facebook.com/events/896566367136655/

Mit Bitte um… Nachsicht GALERIE GENSCHER /THE OPENING ROOM Sonntag, den 3. Juli

Am Sonntag den 29. Mai 2016 ab 19 Uhr in der Galerie Bridget Stern im Künstlerhaus FAKTOR Max-Brauer-Allee 229, Sternbrücke, 22769 Hamburg

FILMVORFÜHRUNG___Essayfilme zwischen Kino und Kunst

Mit Filmen von Josefina Gill, Karsten Wiesel, Nina Wisnagrotzki, Timo Schierhorn, Vanessa Nica Mueller, Marlene Denningmann

Gespräch mit den anwesenden FilmemacherInnen, Moderation Vanessa Nica Mueller

Am Sonntag den 29. Mai 2016 ab 19 Uhr
in der Galerie Bridget Stern im Künstlerhaus FAKTOR
Max-Brauer-Allee 229, Sternbrücke, 22769 Hamburg
————————–————————–————————
Kooperation Künstlerhaus Faktor & Galerie Genscher & cameracartell
————————–————————–————————
Empfang, Umtrunk und Vorwort
auch am Sonntag 29. Mai 2016 um 17 Uhr

Am Sonntag den 29. Mai 2016 ab 19 Uhr in der Galerie Bridget Stern im Künstlerha