Notice Board

IM BLITZLICHT GERINNT DIE MILCH Lutz Nikolaus Kratzer/Tomas Engel/Ricardo Cortez zu Gast in der PILAR BAR Galerie Genscher Marktstr. 138, Hamburg / GERMANY Sonntag, 13.11.16, 20 – 22 Uhr

Im Blitzlicht gerinnt die Milch

im Lichtblitz wiehert das Motiv grell auf.
Das Bewegte erstarrt und
wird sich seiner Selbst gewahr.
Die Nadel des Schmetterlingpräperators fixiert
das Tier im Vorbeiflug am Carport.
Ein Gesicht ist gerade dabei sich zu straffen und bündeln,
um sich im Höhepunkt frischforscher Sammlung
ablichten zu lassen. Ein verfrühter Blitz
lässt die Absicht vorteilhaft zu erscheinen,
zur Fratze gerinnen.

Galerie Genscher
Marktstr. 138 /Hinterhof
Hamburg /Karolinenviertel

U2 Messehallen | U3 Feldstraße | S21 Sternschanze

http://galerie-genscher.com/

IM BLITZLICHT GERINNT DIE MILCH Lutz Nikolaus Kratzer/Tomas Engel/Ricardo Cortez zu Gast in der PILAR BAR Samstag, 12.11.16 ab 20.00 / Galerie Genscher Marktstr. 138, Hamburg / GERMANY

12.11.2016
Im Blitzlicht gerinnt die Milch

im Lichtblitz wiehert das Motiv grell auf.
Das Bewegte erstarrt und
wird sich seiner Selbst gewahr.
Die Nadel des Schmetterlingpräperators fixiert
das Tier im Vorbeiflug am Carport.
Ein Gesicht ist gerade dabei sich zu straffen und bündeln,
um sich im Höhepunkt frischforscher Sammlung
ablichten zu lassen. Ein verfrühter Blitz
lässt die Absicht vorteilhaft zu erscheinen,
zur Fratze gerinnen.

Galerie Genscher
Marktstr. 138 /Hinterhof
Hamburg /Karolinenviertel

U2 Messehallen | U3 Feldstraße | S21 Sternschanze

IM BLITZLICHT GERINNT DIE MILCH Lutz Nikolaus Kratzer/Tomas Engel/Ricardo Cortez

PILAR BAR präsentiert PILAR BAR & Timur Alexander El Rafai – Malerie Gast der PILAR BAR am 04.11.2016, 20 Uhr, in der Markstraße 138 in Hamburg/ GERMANY

Seine im Zeitraum 2011 bis 2014 entstandenen Bilder der Serie Rot vs. Blau beschreibt El Rafai als „Objekthaftigkeiten gänzlich unideologischer Natur, die mit dem Reiz des Rätsels (bzw. Rätsel des Reizes) der Malerei spielen wollen. Die in der reduzierten Realität dieser spezifischen Situation als möglich-komplementäre Primärfarben agierenden Antagonisten Rot und Blau erzeugen eine optische Unschärferelation, die verschiedene Fragen aufwirft. Fragen, die gleichsam naturwissenschaftlicher, ästhetischer und philosophischer Art sind.

PILAR BAR präsentiert PILAR BAR & Timur Alexander El Rafai – Malerie Gast der PI

PILAR BAR präsentiert PILAR BAR & Filme die ich gemacht hab als ich auf meine Mutter aufpassen musste am Samstag, am 27.10.2016 um 21:00 Uhr, Hamburg/ GERMANY

PILAR BAR präsentiert am Samstag, am 27.10.2016 um 21:00 Uhr:

Filme die ich gemacht hab als ich auf meine Mutter aufpassen musste

in

PILAR BAR & The Feather Theories

Pilar Cruz ist eine kubanische Performance-Künstlerin. Sie wuchs in
Miami (USA) auf, lebte an verschieden Orte und seit den 90er Jahren
im Hamburger Karolinenviertel.

Seit zwei Jahrzehnten ist Cruz in der Hamburger Kunst- und
Musikszene zuhause. In der Galerie Genscher in der
Marktstraße 138 entwickelt sie ab dem 21.10.2016 über den Zeitraum

PILAR BAR präsentiert PILAR BAR & Filme die ich gemacht hab als ich auf meine Mu

22.10. – 12.11.2016 PILAR BAR & The Feather Theories Pilar Cruz & Special Guests Opening: 21.10.2016, 20:30 Uhr Galerie Genscher Marktstraße 138 / Hinterhof 20357 Hamburg / GERMANY

Pilar.Bar

Lass dich fallen,

lerne Schlangen beobachten, pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemanden Gefährlichen zum Tee ein,
mache kleine Zeichen, die „Ja“ sagen und
verteile sie überall in deinem Haus.
Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen, schaukle so hoch du kannst
mit deiner Schaukel bei Mondlicht.
Pflege verschiedene Stimmungen,
verweigere „verantwortlich zu sein“,
tue es aus Liebe.
Glaube an Zauberei, lache eine Menge,
bade im Mondlicht.
Träume wilde phantasievolle Träume,
zeichne auf die Wände.
Lies jeden Tag.

Homeless