Galerie Genschers Geist präsentiert:  „ERSCHEINUNGSFORMEN“ Ort: Künstlerhaus Vor

Achtung! Zu viel Realismus macht stumpf und dröge!

Wir sitzen im Salon mit Albert von Schrenck-Notzing und halten seine warme Hand.

Ist das wirklich die schönste aller Welten?
Wir sagen ja.
Erscheinungen, Schwebephänomene und Stimmen aus einer anderen Sphäre durchdringen die jenseitige Welt und verschaffen sich Aufmerksamkeit.

Ein Gespenst geht um!

Heute wartet ein neuer Geist auf uns, ein ganz junger Geist.
Gestern trug er noch ein Haus auf dem Rücken.

Kinder kommt, wir gehen ins Licht.
Galerie Genschers Geist erwartet euch….

……………………..……………………..……………………..…………………
Galerie Genschers Geist präsentiert:

„ERSCHEINUNGSFORMEN“

Video und Sound Installation
von
Jewgeni Roppel
und
Silvia Berger (Frau Kraushaar)

Special: Sufi-Özi-Bar
Getränke mit Geist zur Förderung der Schwebekraft

Ort: Künstlerhaus Vorwerkstift (Garten)
(bei Regen in der Galerie)
Vorwerkstraße 21
20357 Hamburg

Opening:
Samstag 17. September
ab 19 Uhr

http://galerie-genscher.com/
http://www.jewro.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/Frau_Kraushaar/

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturbehörde Hamburg.
……………………..……………………..……………………..……………….

Thomas Mann schrieb über ein Taschentuch das er bei einer spiritistischen Sitzung im Salon von Albert von Schrenck-Notzing schweben sah:
„ Zwei Stunden passierte außer Hecheln und Zucken nichts, doch dann: Ein Taschentuch erhebt sich vom Boden, aus Schattengründen in den Schein der Lampe. Das war nicht möglich, aber es geschah, vor meinen unbestochenen Augen, die genauso bereit waren, nicht zu sehen“.

15.09.2016. - 21:50:27
Syndicate content